Die verschiedenen WhatsApp Statusmeldungen im Überblick

Es handelt sich um eine Statusmeldung, die in Ihrem WhatsApp-Profil angezeigt wird – es sei denn, Sie ändern Ihre Einstellungen – aber was bedeutet sie? Der Instant Messaging Service WhatsApp hat eine Menge zu empfehlen; einfach zu bedienen und kostenlos auf Wi-Fi, es ist jetzt die beliebteste Art, mit Freunden zu chatten. Mit etwas Recherche können Sie die WhatsApp online Status Bedeutung ganz einfach herausbekommen. Aber es gibt immer noch einige leicht ärgerliche Aspekte. Zum Beispiel zu wissen, dass andere Personen im Chat sehen können, wann Sie WhatsApp zuletzt über Ihren Status „zuletzt gesehen“ überprüft haben. Was genau ist das also und wie kann es geändert werden?

Wie man eine WhatsApp-Nachricht für immer löscht

Entschlüsselung der WhatsApp Statusmeldungen

 

 

 

 

 

 

Was bedeutet „zuletzt gesehen“? Online‘ und’zuletzt gesehen‘ sagen Ihnen einfach, ob Ihre Kontakte online sind oder wann sie das letzte Mal WhatsApp verwendet haben. Der zuletzt gesehene kommt mit einem Zeitstempel, der der Person, die Ihr Profil betrachtet, sagt, wann Sie zuletzt online waren.

Online bedeutet, dass die Person auf ihrem Gerät WhatsApp im Vordergrund geöffnet hat und mit dem Internet verbunden ist. Das bedeutet nicht unbedingt, dass sie jede Nachricht gelesen haben, die du ihnen geschickt hast.

Über deine Privatsphäre-Einstellungen hast du die Möglichkeit zu steuern, wer sehen kann, wann du zuletzt in der App gesehen wurdest – es ist jedoch unmöglich, deinen Status zu verbergen, wenn du online bist.

9 brillante Tipps und Tricks für WhatsApp

Warum kann ich den zuletzt gesehenen Status einer anderen Person nicht sehen?
Es gibt einige Gründe, warum Sie den zuletzt gesehenen Status eines Kontakts nicht sehen können: Möglicherweise haben sie ihre Datenschutzeinstellungen so eingestellt, dass sie diese Informationen verbergen; Sie haben Ihre Datenschutzeinstellungen so eingestellt, dass sie Ihren zuletzt gesehenen Status nicht teilen (wenn Sie Ihren zuletzt gesehenen Status nicht teilen, können Sie den anderer Personen nicht sehen); oder Sie wurden möglicherweise von dieser Person blockiert.

Kann ich ändern, wer meinen zuletzt gesehenen Status sieht – oder ihn ausschalten?

WhatsApp legt standardmäßig Ihre Datenschutzeinstellungen so fest, dass alle anderen Benutzer Ihre Lesebestätigungen, die zuletzt gesehen wurden, über Abschnitt und Profilfoto sehen können und dass Ihre Kontakte Ihre Statusaktualisierungen erhalten. Um diese Einstellungen zu ändern, führen Sie die folgenden Schritte aus: Auf einem iPhone – starten Sie Whatsapp und tippen Sie dann auf Einstellungen, die sich unten rechts befinden. Tippen Sie auf Konto und dann auf Datenschutz. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihren zuletzt gesehenen Status von Jeder auf Kontakte zu ändern (so dass er nur für Ihre WhatsApp-Kontakte sichtbar ist) oder auf Niemand.

Auf Android – starten Sie WhatsApp und tippen Sie auf die Menütaste und dann auf Einstellungen. Tippen Sie in diesem Menü auf Konto und dann auf Datenschutz. Die Option, deinen zuletzt gesehenen Status auszublenden, findest du hier. Auf einem Windows-Smartphone – starten Sie WhatsApp und tippen Sie dann auf Mehr (das Symbol mit drei Punkten). Tippen Sie von dort aus auf Einstellungen und dann auf Konto. Tippen Sie auf Datenschutz, wo Sie die gleichen Optionen wie oben beschrieben finden. WhatsApp auf dem Vormarsch mit einem dieser tollen Angebote für Smartphones. Diese SIM-only Angebote kommen mit kostenlosem Wi-Fi für WhatsApping während der Fahrt.